HSG Schleswig

HSG Schleswig II – HC Treia/Jübek IV

HSG Schleswig II – HC Treia/Jübek IV 29:21 (14:11)

Am Sonntagnachmittag kam es zum Männer Kreisligaduell zwischen der Zweiten der HSG Schleswig und der Vierten von Treia/Jübek. Der Beginn verlief ganz nach den Hoffnungen der Schleswiger, die sich eine 2-3 Tore Führung immer wieder herausspielen konnten, sodass es zur Halbzeit 14:11 für die Hausherren stand. Zu Beginn der zweiten Halbzeit kamen die Gäste besser ins Spiel und haben Mitte der zweiten Halbzeit den Ausgleich erzielen können. Dann aber begann eine starke Phase der Schleswiger in der Abwehr und das Umschalten in den Angriff ging sehr schnell. Sowohl die Kondition als auch die starke Torwartleistung waren der Grundstein für einen 29:21 Heimsieg der HSG Schleswig 2!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.