HSG Schleswig

TSV-Kappeln – HSG Schleswig III

TSV-Kappeln – HSG Schleswig III 45.10 (24:5)

In der einseitig geführten Partie lies Kappeln von Anfang an nichts anbrennen und zog über 10 zu 2 bis zur Halbzeit uneinholbar auf 24 zu 5 davon. In der zweiten Halbzeit lief das Spiel genauso so weiter und endete mit 45 zu 10 für Kappeln.

Kappeln: Jochimsen: 4, Kroll: 6, Michelsen: 10, Wilke: 8, Binder: 6

Schleswig: Koch: 5, Hagmal: 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.